Zeche Hannover


 

 

 

 
Standort:
Bochum, Günnigfelder Str. 251

Umgebung:
Park

Beschreibung:
Kohlenförderung fand in der Zeche Hannover in Bochum bis zum Jahr 1967 statt. Heute beinhaltet das noch vorhandene Gebäde ein Museum.

Auch wenn die Anlage bei weitem nicht so einen Umfang hat wie beispielsweise die Zeche Zollverein, so bietet ein Besuch doch sehr interessante Einblicke. Da das Zechengelände eingezäunt ist, lohnt sich ein Besuch jedoch nur während der Öffnungszeiten.

Stand 2010

--> Link zu Wikipedia
zurück
Hauptseite
Betreiber der Seite:
Michael Twiste
Kontakt: info@zechen-im-ruhrgebiet.de